.

Rückenschmerzen den Kampf ansagen....

 

Manuele Therapie

 

 

Dorn-Therapie / CTherapie

 

Die Dorn-Therapie findet immer mehr Anhänger in der Naturheilpraxis. Mit kaum einer anderen Methode lassen sich Beschwerden gleichermaßen wirksam wie risikolos behandeln. Die ebenso einfache wie effektive Methode hat sich bei Schmerzen des Bewegungsapparates als auch als Basistherapie bei organischen Beschwerden und seelichen Erkrankungen bewährt. Seit ihren Anfängen vor rund 40 Jahren hat sich die Therapie intensiv weiterentwickelt. 



Chiropraktik / Chirotherapie   

In der Chirotherapie werden gezielte Handgriffe eingesetzt, um reversible Funktionsstörungen der Wirbelsäule und der Gelenke, sogenannte „Blockierungen“, zu behandeln. Hier einige  Krankheitssymptome, die durch Blockierungen verursacht sein können;

 

  • Kopf, Nacken und Schulterschmerzen

  • Kloßgefühl in Hals und Brust,

  • Hörstörungen, Tinnitus und Schwindel

  • Herzbeschwerden oder auch Rippenschmerzen

  • Darmkrämpfe und Verdauungsstörungen

  • unklare Beschwerden der Beine und der Knie,

  • Hüftbeschwerden und  Fersenschmerzen

  • Konzentrationsstörungen und schnelle Ermüdbarkeit

  • psychische Störungen wie Depressionen und Reizbarkeit,

  • Unterleibsbeschwerden bei Frauen . .

 

DIE NACHBEHANDLUNG 

Eine Nachbehandlung – z.B. mit Krankengymnastik – ist nach Beseitigung der Blockierungen sinnvoll. Dadurch können Rückfälle vermieden werden. 

 

Wichtig ist eine aktive, sportliche Betätigung ! ! 

Es ist bewiesen, dass nur eine kräftige Muskulatur die Wirbelsäule halten, stützen und entlasten kann. Richtige, maßvolle sportliche Betätigung fördert das Wohlbefinden und trägt einem dauerhaften Behandlungserfolg bei.

 

 





Alles in Balance

 

Praxis für

Gesundheit & Rehabilitation

 

Kerstin Nickolai

Heilpraktikerin &

FÜL RehaSport

Bahnhofstrasse 11

61273 Wehrheim

Tel.: 06081  98 58 9 3 6

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Alles in Balance Praxis für Naturheilkunde & Ästhetik