Heilgymnastik

 

Zen Gymnastik 

 

Nicht allein wegen der gesundheitsfördernden Auswirkungen

und der seelischen Ausgeglichenheit wird diese Form der Gymnastik geschätzt, sondern schon die Bewegung selbst ist eine Wohltat, sanft und natürlich fließen Sie im Rhytmus des Atems. Pflegen und Erhalten Sie Ihre Gesundheit mit der modernen Variante der altchinesichen Zen-Gymnastik, einer genialen Mischung aus sanften, aber dennoch effektiven Übungen, gekoppelt mit Entspannungs- und Atemübungen. Im Vordergrund steht die Gesunderhaltung und Harmonisierung von Körper und Geist.

 

 

Für wen sind die Übungen geeignet?



Die Zen-Gymnastik ist für alle geeignet, die bereit sind, sich nach innen zu wenden und auf ihren Körpser zu hören. Die Übungen sind nicht schwierig und können auf Anhieb erlernt werden. Grundlage sind langsame und bewusste Übungen, die sowohl im Stand als auch auf der Matte ausgeführt werden.

Ein Entspannungseffekt ist meist schon nach der ersten Einheit zu spüren.

Dynamische und statische Übungen kräftigen die Muskulatur. Mobilisationsübungen lockern den Körper - so können Verspannungen verschwinden.

Die Koordination wird geschult. Blockaden in den Meridianen können gelöst werden.

 

 

 

 

Alles in Balance

 

Praxis für

Gesundheit & Rehabilitation

 

Kerstin Nickolai

Heilpraktikerin &

FÜL RehaSport

Bahnhofstrasse 11

61273 Wehrheim

Tel.: 06081  98 58 9 3 6

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Alles in Balance Praxis für Naturheilkunde & Ästhetik